Puzzle zusammensetzen  

Der analytische Ansatz

In einem so kreativen Umfeld wie der Filmbranche gelten Systemanalyse und wissenschaftliche Ansätze vielfach noch als Kreativität hemmend. Viele junge Kreative schwören auf das „konzepten“ aus dem Bauch heraus. So richtig es sein mag, die eigentlichen kreativen Prozesse in der Umsetzung (eines Auftrages in einen Videofilm) aus dem Gefühl und der Intuition heraus entstehen zu lassen, so falsch ist der ausschliessliche Gebrauch chaotischer Energien.

 

Im Auftragsfilm ist der Analyse, der Systematik, dem Kosten-Nutzen-Verhältnis und dem Ursache-Wirkungs-Denken einen mindestens gleichen Stellenwert wie dem Fantasievollen, Kreativen und Chaotischen einzuräumen. Wer dies – als Auftraggeber oder Produzent – vernachlässigt oder gar ausser Acht lässt, begibt sich auf einen gefährlichen Pfad.

 

weiter

  WissenschaftAnalyseSystematikKalkulation
 
Wie wird ein CV konzipiert?
Wie wird eine Botschaft umgesetzt?
Wie wirkt ein guter Videofilm?
Wie gehe ich vor?
     
Mehr als nur ein Video  
Copyright ©2006 bei providea ag; design bei dancingwinds.ch