Erklärung  

Die 5 Schritte im Corporate Video

Emotionales Klima

Innere Annahme

Emotionale Konditionierung

Aktivierung und Motivation

Memorisation

 

Alle diese Sozialtechniken stehen in Wechselbeziehung zueinander. Sie müssen aufeinander abgestimmt sein. Als Technik der Aktivierung wäre z.B. unter den Überraschungsreizen auch morbid oder schockierend für sich allein wirksam. Negative Reize dieser Art würden aber im Widerspruch zur Technik der inneren Annahme und kontraproduktiv für das emotionale Klima wirken. Nicht jeder neue Überraschungseffekt ist daher auch für eine nachhaltige Wirkung gut.

Der gute Corporate Video ist ein delikates Gebilde von ausgewogenen Sozialtechniken. Seine Wirkung steht und fällt mit der korrekten Mischung dieses Amalgams aus verschiedenen Elementen. Richtig synchronisiert verschmelzen die Bestandteile für den Betrachter zu einem Werk „wie aus einem Guss“.

weiter

  5 SchritteZutatenmischenSchmelze
 
warum so kompliziert?
warum wirken die Sozialtechniken?
     
Innere Annahme kommt vor Inhalt.  
Copyright ©2006 bei providea ag; design bei dancingwinds.ch